Kunden

Produktbeispiele

Büro für Umweltkommunikation - Ute Holzmann-Sach
  Ich arbeite seit vielen Jahren im Bereich Umwelt und kenne dieses Gebiet aus verschiedenen Perspektiven – aus politischer und unternehmerischer Sicht sowie vom Standpunkt von Nichtregierungsorganisationen. Ich bin sowohl Redakteurin als auch Volljuristin. Journalistisch ausgebildet wurde ich an der Deutschen Journalistenschule in München. Erfahrungen sammelte ich u.a. als:

· Consultant bei Kohtes Klewes Bonn GmbH (strategische Beratung, Konzeption und Redaktion im Bereich Umwelt),

· Referentin im Referat „Gesellschaftspolitische Grundsatzfragen“ des Bundesumweltministeriums
 

(Fortentwicklung der ethischen und normativen Grundlagen der Umweltpolitik, Reden für die Leitung des Ministeriums),

· Freie Journalistin in Brüssel (Berichterstattung über europäische Umweltpolitik) sowie durch ehrenamtliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Dachverband der Europäischen Umweltorganisationen (Europäisches Umweltbüro).


Kunden >
Produktbeispiele >

 

Seit Beginn meiner Selbständigkeit arbeitete ich u.a. für folgende Kunden:

· ALBA AG

· Adelphi Consult GmbH

· Bundesdruckerei GmbH

· Bundesumweltministerium

· Deutsche Energieagentur GmbH (dena)

· Deutsche Gesellschaft für Akustik (DEGA e.V.)

· Duales System Deutschland AG: Reden und Namensbeiträge für den Vorstand, Hintergrundpapiere zur strategischen Beratung, Situationsanalysen, Konzeption und Redaktion sowie Publikationen für die betreuende Agentur)

· ECC Kothes Klewes Bonn GmbH / Pleon

· Europäisches Parlament

 

· GFA Consulting Group GmbH

· Initiative Pro Recyclingpapier

· Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg

· Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

· Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt des Landes Berlin

· Tetra Pak: Situationsanalysen und Hintergrundpapiere zur strategischen Beratung für die betreuende Agentur

· Umweltbundesamt

· Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

· wilhelm innovative medien GmbH


Produktbeispiele >
Zurück zum Kapitelstart <

     

· Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Brandenburg (strategische Beratung zur Kommunikationsfähigkeit der Inhalte sowie sprachliche überarbeitung der Fachtexte)

· Bürgerbroschüre zum Luftreinhalteplan 2011 bis 2017 des Landes Berlin

· Bürgerbroschüre zum Lärmaktionsplan 2008 des Landes Berlin

· Handbuch zum elektronischen Personalausweis (Handlungsleitfaden für die Personalausweisbehörden)

· Vorbereitung, konzeptionelle Unterstützung sowie Auswertung und Dokumentation „GHS in der Praxis – Erste Erfahrungen“ sowie weiterer Veranstaltungen des Umweltbundesamtes im Bereich Chemikalienpolitik

· Broschüre des Bundesumweltministeriums zum Thema „30 Jahre Umweltinnovationsprogramm“

· Kinderseite des Bundesumweltministeriums (Texte für die Rubrik „Die Themen“)

· ID-System-Broschüre der Bundesdruckerei GmbH (Texterstellung)

· Flyer „Guter Start ins Leben – Wie Hebammen helfen“ der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
Download >

 

· Sprachliche Komplettüberarbeitung des Textentwurfs zur Broschüre „Umweltpolitische Zusammenarbeit mit Mittel- und Osteuropa“ des Bundesumweltministeriums

· Erstellen des Gutachtens „Dokumentation zur nationalen Umsetzung des Strategischen Ansatzes zum Internationalen Chemikalienmanagement – SAICM“ im Auftrag des Umweltbundesamtes

· Umweltbericht der Bundesregierung 2006 (Textentwurf)

· Gemeinsam mit Adelphi Consult: Veranstaltungsreihe des Umweltbundesamtes „REACH anpacken!“ zur transparenten Kommunikation von REACH an kleine und mittlere Unternehmen (inhaltliche Konzeption, Auswertung und Dokumentation der Veranstaltungen); EU-Workshops „Sustainable Chemistry“ und „Socio-Economic Analysis under REACH regarding authorisations and restrictions“ (Tagungsbericht / Dokumentation)

· Klimabroschüre „Vor dem Kollaps - Wie der Klimaschutz gelingen kann“
Download >

· Förderfibel „Klimaschutz zahlt sich aus“

· Imagebroschüre der ALBA Gruppe (Textentwurf)

 

· Bioethische Diskurse – Aufarbeitung einer Vortragsreihe für das Internet

· EU-Handbuch „Keine Angst vor Brüssel“
Download >

· Hintergrundpapier zur Chemikalienpolitik „Gefährliche Lücken – der Schutz der Verbraucher vor Chemikalien“
Download >

· DS-Dokumente, Ausgabe 4: Wo steht die Kreislaufwirtschaft?“
Download >

· „Umwelthaftung in Europa“
Download >

· „Wie kann der Staat für die Umwelt sensibilisieren?“
Download >

· „Welchen Nutzen haben Umweltschutz und Umweltkommunikation für Unternehmen?“
Download >






Kunden <
Zurück zum Kapitelstart <

 
Startseite : Bźro fźr Umweltkommunikation : Ute Holzmann-Sach Sitemap Impressum Drucken